Kleinkinder im Alter von 1 – 3 Jahren werden halbtags je nach Anwendungen vormittags bzw. nachmittags in ihrer Gruppe betreut. Bitte bedenken Sie, dass Ihr Kind sich erst an die neue Situation und insbesondere an die Trennung von Ihnen gewöhnen muss. Eine Hilfe für Ihr Kind ist es, wenn Sie es in den ersten Tagen regelmäßig, aber nur für kurze Zeit in die Gruppe bringen. So hat Ihr Kind die Möglichkeit, sich langsam auf die neue Situation einzustellen. Ihr Therapieplan wird entsprechend gestaltet.