Ihr Wunsch- und Wahlrecht als Mitglied der IKK für eine Mutter-Kind-Kur oder Vater-Kind-Kur

Als Mitglied der IKK möchten Sie und Ihr/e Kind/er eine stationäre Mutter-(Vater)-Kind-Maßnahme in unseren Friesenhörn-Nordsee-Kliniken in Anspruch nehmen?

Mit über 20 Jahren Erfahrung gehören wir zu den größten und leistungsfähigsten Kur-Einrichtungen dieser Art in Niedersachsen und sind Partner aller Gesetzlichen Krankenkassen.

Nicht selten führen vertragliche Vereinbarungen zwischen einer Krankenkasse und einer Kur-Klinik dazu, dass mit Nachdruck die Versendung in ein bestimmtes Haus erfolgen soll.

Sollte auch Ihre Kasse – trotz bestehendem Wunsch- und Wahlrecht für Versicherte (§ 41 SGB V) – einer Zuweisung in unsere Kliniken widersprechen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, denn auch Ihnen steht dieses Recht zu!

Für Sie als IKK-Versicherte/r ist eine Aufnahme in unseren Kliniken nach Terminabsprache möglich.

Kontakt: Kostenlose Servicehotline: 0800 – 944 0 922 *

Weitere Informationen zur Bewilligung haben wir auf unserer Info-Seite „Ihr Wunsch- & Wahlrecht“ zusammengefasst.

IKK