Aktuelle Informationen vom 11.01.2021 Anreisen am 13. Januar 2021 in unserer Klinik im Nordseeheilbad Horumersiel sowie am 27. Januar und am 3. Februar in unserer Klinik im Nordseebad Dangast

Liebe Patientinnen und Patienten,

die Bundesregierung hat sich aufgrund der weiter andauernden Infektionslage zu einem harten Lock-Down entschlossen und damit weite Teile des öffentlichen Lebens bis zum 31. Januar 2021 unterbunden.

Hiervon nicht betroffen sind unter anderem die Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für Mütter/Väter und Kinder.

Wir begrüßen Sie daher gerne zu den geplanten Terminen und versichern Ihnen, dass wir während Ihres Aufenthalts alles Mögliche unternehmen werden, um einen maximalen Infektionsschutz für Sie und Ihre Kinder sicherzustellen.

Bitte nehmen Sie die Ihnen überlassenen Informationen zur Kenntnis und beachten Sie die Empfehlung zur Anreise mit einem privaten PKW und die Voraussetzung, dass sich Mutter/Vater und Kinder 48 Stunden vor Anreise einem PCR-Test unterziehen, der ein negatives Ergebnis ausweisen muss.

Auch wenn Sie sich bereits einer Covid-19-Doppelimpfung unterzogenen haben, müssen wir in den kommenden Wochen in Ermangelung von Erfahrungswerten auf Vorlage eines negativen Covid-19-Tests bestehen.

Das örtliche Gesundheitsamt hat uns dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisende Familien zu gewährleisten haben, dass Sie im Falle einer vorliegenden Covid-19-Infektion in der Klinik von Angehörigen oder Freunden abgeholt werden können.

Nur in diesen Fällen können wir solchen Anreisen zustimmen. Daher danken wir für Ihr Verständnis, dass Sie möglichst eine PKW-Anreise bevorzugen.

Wenn Sie uns keinen negativen Covid-19-Test vorlegen können, der nicht älter als 48 Stunden ist, werden wir Sie mit der Ankunft bei uns aus Infektionsschutzgründen einem solchen Test unterziehen. Bis zum Vorliegen des Ergebnisses (grundsätzlich ca. 24 Stunden) werden wir Sie in der Klinik auf dem Appartment in häuslicher Isolation versorgen, bis das Ergebnis vorliegt. Mit diesem Verfahren, das sich in den letzten Wochen bewährt hat, sichern wir die Gesundheit von Ihnen, Ihren Kindern und unseren Mitarbeitern.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Wir freuen uns auf Sie bei uns an der Nordseeküste.

Bleiben Sie bitte gesund.

Ihre Geschäftsleitung und Team der Friesenhörn-Nordsee-Kliniken GmbH